Nach Erhebung Ihrer Röntgenhistorie (= Liste früherer Röntgenaufnahmen) und Überprüfung Ihrer sog. rechtfertigenden Indikation wird Ihre strahlungsarme 3D-Aufnahme angefertigt. Anschließend sollten Sie noch die Rekonstruktion der Rohdaten abwarten, damit Ihr Behandler auch alle Informationen in der Qualität erhält, wie sie für die weitere Behandlung benötigt werden.

Insgesamt sollten Sie mit 20 bis 30 Minuten rechnen. Sie können die Verweilzeit im Kopf-Diagnostik-Zentrum weiter reduzieren, wenn Sie das Anmeldeformular bereits vor dem Untersuchungstermin bequem von zu Hause oder vom Ihrem Arbeitsplatz online ausfüllen.

<- zurück